Fackler_16.jpg

Brigitte Fackler, Jahrgang 1965, gelernte Industriekauffrau mit 17jähriger Erfahrung als Firmen- und Industriekundenberaterin für Sachversicherungen.

Bei dieser Tätigkeit professionalisierte ich mein Talent, Optimierungspotenzial rasch zu erkennen und umzusetzen. Mit hohem Empathievermögen gelingt es mir, ein enges Vertrauensverhältnis aufzubauen und damit alle in konstruktive Veränderungsprozesse mit einzubeziehen.

Gleichzeitig entwickelte ich ein großes Interesse für das Sozial- und Kommunikationsverhalten am Arbeitsplatz. Deshalb absolvierte ich eine Ausbildung zum Zertifizierten Coach nach Steinbeis Berlin, die ich 2014 bei Trautwein-Training zum Zertifizierten UnternehmensCoach erweiterte.

In einer mehrwöchigen Hospitation bei einer Office-Management-Firma sammelte ich weitere konkrete Erfahrungen, indem ich hautnah bei Büroumstrukturierungen in mehreren Firmen beteiligt war.

Ich erlebte, wie befreiend und motivierend es für alle Beteiligten ist, vor Ort Beratungsgespräche zu führen, dann mit hochgekrempelten Ärmeln gemeinsam „anzupacken“ und somit ein Ergebnis zu erzielen, das sofort für alle sichtbar ist.

Neben dieser Hospitation konnte ich mein Wissen und meine Fähigkeiten bereits in diversen Unternehmen umsetzen, wobei sich bestätigte, dass mein Einfühlungsvermögen, gekoppelt mit klar strukturiertem Denken, optimal bei meinen Kunden ankommt.

Und so entschloss ich mich, mein Talent zum Beruf zu machen und gründete Bürokult.:

Mit Struktur (Büroorganisation) und Kultur (Coaching) zum organisierten Büro!